Das Projekt PolyMETREXplus

Das Projekt PolyMETREXplus wurde von der Generalitat de Catalunya über das Institut d'Estudis Territorials (IET) geleitet und umfasste 18 Metropolräume und METREX als Partner, die insgesamt über ein Budget von 1,84 Mio. Euros für die Erarbeitung und Erstellung eines Rahmens für ein polyzentrales Europa der Metropolregionen verfügten.

Der Rahmen umfasst eine Vision, einen Rahmen und einen Aktionsplan für ein polyzentrales Europa der Metropolregion sowie 11 Repräsentative Interregionale Netzwerkaktivitäten (RINA). Die RINA wurden von den Projektpartnern entwickelt, um die Praktikabilität eines polyzentralen Ansatzes für die Förderung der territorialen Kohäsion innerhalb Europas nachzuweisen.

Homepage > Aktivitäten > PolyMETREX